Induktionsbeleuchtung als Ersatz für stromfressende HQL-Leuchten

29.07.2014 15:43

In unserer Kategorie Wissenswertes haben wir einen Beitrag erstellt, der im Rahmen der Produktionsverbots von HQL-Leuchten ab 2015 die Induktionsbeleuchtung als ernsthafte, energieeffiziente und kostengünstige Lösung für den Austausch von HQL-Leuchtmitteln vorstellt. In vielen Fällen können vorhandene HQL-Leuchten dabei weiterverwendet werden. Lediglich das Leuchtmittel und das Vorschaltgerät werden ausgetauscht.

Umrüstung HQL-Leuchten auf Induktionsleuchtmittel vorher / nachher bei 60% Stromeinsparung

 

 

 

 

Möglichkeiten der Induktionsbeleuchtung:

Die Ergebnisse sprechen für sich!  50% und mehr an Energieeinsparung und geringere Wartungskosten durch das äussert langlebiges Induktionslicht. Gerade im Bereich von Hallentiefstrahlern, die in großer Höhe montiert wird mit jedem nicht erforderlichen Leuchtmittelwechsel bares Geld gespart.

Das angenehme und kontrastreiche Licht wirkt sich positiv auf die Arbeitsergebnisse aus. Die große Leuchtmittelfläche sorgt dabei für ein blendfreies und angenehmes Lichtempfinden. Gerade in Bereichen in denen Arbeiter häufig nach oben sehen müssen (Gabelstabler, Hochregal, Lastenkran) ist blendfreies Licht auch immer ein zusätzlicher Sicherheitsgewinn

Produkte im Bereich Induktionsbeleuchtung

Induktionsbeleuchtung ist neben der LED eine wirtschaftliche Lösung im Bereich von Hallentiefstrahlern und rechnet sich schnell.

HQL Umrüstsätze bieten wir für alle gängigen HQL-Leuchtmittel an.

Umbausätze für HQL-Leuchten auf effitiente Induktionsbeleuchtung

Alternativ gibt es die Möglichkeit komplette Induktionsleuchten zu liefern

Zusatzinformationsen zur Induktionsbelechtung

Finden Sie in unserer Kategorie WISSENSWERTES

 

 

 

Kommentar eingeben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.