LED Hallenstrahler und LED Hallenbleuchtung für Gewerbe und Industrie

01.09.2019 22:01

LED Hallenstrahler und LED Hallenbleuchtung für Gewerbe und Industrie

In der Industriebeleuchtung ist besonders die hohe Zuverlässigkeit bei sehr langen Betriebszeiten und teilweise rauen Umgebungsbedingungen eine Herausforderung an die einzusetzende Hallenbeleuchtung oder im Außenbereich.

LED Hallenbeleuchtung für hohe Umgebungstemperaturen

Bei hohen Umgebungstemperaturen mit dauerhaft über 50°C wie beispielsweise bei der Papierproduktion, in der Glasindustrie oder mit Hitze verarbeitenden   Industrie sind Standard LED Hallenstrahler auf Dauer nicht geeignet- LEDs degradieren bei diesen Umgebungstemperaturen schnell und dauerhaft. D.h. sie verlieren zusehends und dauerhaft an Lichtstrom. Für solche Anforderungen an eine LED Hallenbeleuchtung bieten wir spezielle LED Hallenstrahler für hohe Betriebstemperaturen an.

Diese besondere LED Industrieleuchte kann dauerhaft bei Temperaturen von 60-70° Umgebungstemperaturen und in besonderen Fällen mit konstruktionsbedingten Kniffen auch bis zu 80-85° Betriebstemperatur eingesetzt werden. Diese Modelle der LED Hallenbeleuchtung wird speziell im Projektgeschäft entwickelt und muss kundespezifisch bestellt und produziert werden. Der LED Hallenstrahler bis 70° Umgebungstemperatur ist dagegen Lagerware und kann meist kurzfristig auch in etwas höheren Stückzahlen angeboten werden.

Bei den meisten Standard Projekten der LED Hallenbeleuchtung kommt man mit den gängigen LED Industrieleuchten sehr gut zurecht. Ein 1:1 Austausch von einer vorhandenen Industrieleuchte etwa gegen eine LED Industrieleuchte funktioniert in vielen Fällen problemlos. Unter der Voraussetzung, dass bei der Planung der LED Hallenbeleuchtung arbeitsschutzrechtliche und ergonomische Faktoren beachtet werden.


Geforderte Helligkeit im Arbeitsbereich

Für alle gängigen Tätigkeiten gibt es Vorgaben, wie die Mindesthelligkeit am Arbeitsplatz bzw. im Aufgabenbereich sein soll. Dies kann bei der Planung der LED Hallenbeleuchtung berücksichtigt werden. Für die LED Hallenstrahler gibt es entsprechende Lichtplanungsdaten, die in einen Gebäudeplan eingelesen werden können. Dort wird dann die zu erwartende Helligkeit berechnet. Die ermittelnden Ergebnisse entsprechen meist sehr gut den in der Praxis zu erwartenden Werten.


Blendungsfaktoren und Helligkeit.

Moderne LED Hallenbeleuchtung ist in den letzten Jahren sehr effizient geworden. D.h. aus einer relativ kleinen Fläche wir sehr viel Licht erzeugt. Das bedeutet aber auch ein höheres Maß an Blendung beim direkten Einsehen. Es gibt etliche Arbeitsaufgaben, bei denen Blendung gefährliche Auswirkungen haben kann. Etwa beim Verkehr mit Lastenkränen oder Arbeiten über dem Kopf. Hierfür gibt es LED Industrieleuchten mit speziellen Optiken, die oder geringeren Abstrahlwinkeln, die deutlich blendungsreduziert sind. Im direkten Vergleich beispielsweise zu einem LED UFO Hallenstrahler sehen die zwar deutlich dunkler aus, bringen aber meist genau so viel mehr Licht auf den Boden. Preislich liegen diese Industrieleuchten etwas über den normalen LED Hallenstrahlern, da die Optiken meist recht ausgeklügelt sind.


Dimmen von LED Hallenbeleuchtung

Ein weiterer Schwerpunkt bei der Hallenbeleuchtung und der Industriebeleuchtung ist die weitere Energieeinsparung durch die Nutzung von Tageslicht etwa durch Sonnenlichteinfall in Oberlichtern und Fenstern. Hier wird dann eine dimmbare LED Industrieleichte benötigt sowie etwas Planung und bauliche Veränderungen. In den meisten Fällen kann der Stromverbrauch der Hallenbeleuchtung so nochmals ein gutes Stück zusätzlich reduziert werden. Vielfach wird die Lichtsteuerung über Tageslichtsensoren und DALI fähige LED Strahler umgesetzt. Ein DALI Netzwerk erfordert aber eine Steuerleitung für Befehlsignale. Das kann zu einem etwas hohen baulichen Aufwand führen. Erlaubt aber eine sehr gute Steuerung von Gruppen oder auch Einzelleuchten sowie eine permanente Überprüfung der Funktionsfähigkeit über das DALI-Netzwerk.

Alternativ können auch funkbetriebene MESH Netzwerke aufgebaut werden etwa über ZIGBEE oder CASAMBI. Wir führen ebenfalls CASAMBI fähige Module, die sehr zuverlässig arbeiten und eine hervorragende Einzelsteuerung oder Gruppensteuerung ermöglichen. In vielen Fällen kann so eine aufwändige Verkabelung gespart werden und de Installationskosten deutlich reduziert werden. Zusätzlich bieten diese Funkmodule ein hohes Maß an Sicherheit durch modernste Verschlüsselung. Heutzutage ein absolutes Muß in Infrastruktur-Netzwerken.
Auch wenn das etwas aufwändig klingt ist die zusätzliche Stromersparnis in vielen Fällen nicht unerheblich. Während beim normalen 1:1 Austausch meist der Energieverbrauch von bis zu 50-60% reduziert werden kann, ist durch den Einsatz von Tageslichtsteuerungen nochmals bis zu 20% zusätzlich an Einsparungen möglich.

Beratung und Kontakt


Für eine optimierte LED Hallenbeleuchtung muss man etwas Zeit und Planung einberechnen. Wir beraten gerne und können bei Planungen durch unsere langjährige Erfahrung hilfreiche Tipps geben. Für ein telefonisches Vorabgespräch stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.