•  LED-Röhren: Energieeffizienter Ersatz für Leuchtstoffröhren 
 LED-Röhren, LED Leuchtstoffröhren-Ersatz. Leuchtstoffröhren sind im...
  • LED Röhren T8 - G13

    • 150cm LED Röhren T8
    • 150cm LED Röhren T8

      150cm LED Röhren sind die am häufigsten verbreiteten LED-Röhren. Wir führen super helle, absolut zuverlässige 30W LED Röhren mit bis zu 3800 Lumen, Ebenso LED Röhren...

    • 120cm T8 LED Röhren
    • 120cm T8 LED Röhren

      Auch für die 120cm LED-Röhren gibt es mittlerweile Modelle, die mit über 2100 Lumen Lichtstrom heller sind als so manches gängiges Modell mit 150cm Länge.

    • High-Power T8 LED-Röhren
    • High-Power T8 LED-Röhren

      High-Power 30Watt LED-Röhren verwenden mehr einzelne LEDs und erzeugen dadurch einen ca. 25-30% höheren Lichststrom. Dies ist wichtig wenn der Arbeitsplatz sehr hohe...

    • 60cm T8 LED Röhren
    • 60cm T8 LED Röhren

      Die 60cm LED-Röhren findet man am häufigsten in den 62x62cm Rasterdecken Elementen. Dort sind meist 4 Stück verbaut. Im Normalfall kommt man mit hellen...

    • LED Röhren IP65 / IP67
    • LED Röhren IP65 / IP67

      Diese IP67 / IP65 LED Röhren sind spezielle Staub und Strahlwassergeschützte LED-Röhren, die mit Hilfe von Klammern direkt an die Decke montiert werden...

LED Röhren T8 - G13

LED-Röhren: Energieeffizienter Ersatz für Leuchtstoffröhren

LED-Röhren, LED Leuchtstoffröhren-Ersatz. Leuchtstoffröhren sind im gewerblichen Bereich millionenfach im Einsatz. Dabei werden meist die Standardlängen von 60cm in Rasterleuchten sowie in 120cm und 150cm Länge verwendet. In Verbindung mit Leuchtstoffröhren kommt auch immer ein Starter bzw. Vorschaltgerät zum Einsatz. Konventionelle Vorschaltgeräte in den Varianten KVG (einfacher Starter) oder verlustarmes Vorschaltgerät (VVG) eignen sich sehr gut für die Umrüstung auf LED-(Leuchtstoff) Röhren. Optimierte elektronische Vorschaltgeräte (EVG) sind wesentlich effizienter. Diese lassen sich aber schwerer auf LED umrüsten. Dabei muss in vielen Fällen ein Eingriff in die Leuchte erfolgen.

Klassische Leuchtstoffröhren erzeugen eine  hohe Lichtleistung bzw. Lumenstrom. Allerdings bei einem Abstrahlwinkel von 360° Grad. Das Licht wird also in alle Richtungen verteilt. Auch in die unerwünschte Deckenrichtungen und zur Seite. Durch Reflektoren muss das Licht besser ausgerichtet werden. Dagegen sind die LED Röhren in der Abstrahlung eher gerichtet. Das heißt der Lumenstrom pro Grad Abstrahlwinkelist meist höher.
 
LED Röhren benötigen im Normalfall zwischen 50-60% weniger Energie im Vergleich zu klassischen Leuchtstoffröhren.